VfL Jesteburg

Sponsoren

sparkasse eMotivo GmbH Wind Sportswear Kuhn + Witte Waldklinik Jesteburg ITS AHD eMotivo GmbH TeamSports Volksbank
Sonntag, 18. Januar 2015

Hallensaison 2016/2017 

Frauen 1 Regionalliga Nord und Frauen 2 Kreisliga Harburg/Stade

6. Futsalmeisterschaft der Frauen am 18. Dezember 2016 um 11:00 Uhr in der Sporthalle Hittfeld

Norbert-Bunge-Pokal 2017am 15. Januar 2017 um ? Uhr im Landkreis Harburg

                             

                                                                                                                                                                                              

Sonntag, 18. Januar 2015

 

GRATULATION!
Zum 1. Mal als Spielerinnen des VfL Jesteburgs den Pokal geholt!

Am Sonntag, dem 11.01.2015 fand in den Hittfelder Sporthallen  des Gymnasiums und der Realschule,
die alljährlich ausgespielte Hallenkreismeisterschaft der Frauen des NFV Kreis Harburg statt,
der Norbert-Bunge-Pokal.
Es nahmen 12 Mannschaften aus dem Kreis Harburg teil.
2 Mannschaften stellte der VfL Jesteburg.

Unsere Oberliga Frauen bestritten dir Vorrunde souverän mit 25:0 Toren.
Auch unsere Kreisliga Frauen kämpften und 

erlangten mit einem 1:0 Sieg gegen FC Roddau v. 2014 und dem TV Meckelfeld,
dann ein O:0 gegen den Landesligisten TuS Fleestedt ihre Punkte un der Vorrunde.
Gegen die SG Laßrönne/Borstel Sangenstedt verloren sie mit 0:2
und gegen den Landesligisten Buchholzer FC nur knapp mit 0:1 Toren.

Damit landeten sie auf dem 3. Platz in der Vorrunde. Eine tolle Leistung!

Das Erfolgsteam 2015


v. l. oben Ina Heitmann (Trainerin), Dana Sievers, Carolin Diekhoff, Sarah Wedtgrube, Sina Reinmüller, Nadia Papist
v. l. unten Nele Heins, Laura Jungblut, Darlene Schulz, Phuong Uyen Le Do

 

Hier noch ein paar Impressionen:

 
Letzte Anweisungen unserer Erfolgstrainerin Ina Heitmann vor dem Finale!

 
Auf geht's!


Anspannung! Wann geht es endlich los?


Erleichterung die Anspannung fällt ab! 2:1 gewonnen!


Preisübergabe von unserem Kreisvorsitzenden Manfred Marquardt (rechts) und 
Frank Dohnke der Vorsitzende des Frauenausschuss (links)


Freude über einen Futsalball!


Feierlich und hochoffiziell für die Presse
unsere Mannschaftsführerin Carolin Diekhoff und Manfred Marquardt!


Eine überglückliche und erschöpfte Mannschaft!

 

Donnerstag, 18. September 2014

DSV ist ein globaler Transport- und Logistikdienstleister mit weltweit über 22.000 Mitarbeitern und eigenen Büros in mehr als 70 Ländern.

Mit 17.000 Lkws auf Europas Straßen sowie über 9.000 Mitarbeitern gehört DSV Road zu den Top 3 der Anbieter für integrierte Speditionsleistungen in Europa und sorgt so dafür, dass Waren und Güter direkt, schnell und verlässlich ans Ziel kommen. 
DSVRoad ist nun Partner und Hauptsponsor der in der Oberliga spielenden Frauen des VFL Jesteburg. Das Sponsoring sieht unter anderem vor, das Team mit Spielkleidung auszurüsten und bei Veranstaltungen zu unterstützen. Im Zuge der Ausrüstung hat DSVRoad den Spielerinnen neue Trikots, Trainingsanzüge und Sweat-Shirts zur Verfügung gestellt. Des Weiteren wird künftig das alljährliche Hallenturnier welches mit TOP Teams aus der 2. Bundesliga und der Regionalliga besetzt ist, den Namen DSV-Cup tragen.
DSVRoad bietet seinen Kunden europaweiten Stückgutversand sowie Teil- und Komplettladungen an, die über das unabhängige und leistungsfähige DSV Road Netzwerk abgewickelt werden. Mit Express- und Garantieservices sowie individuellen Transportlösungen wird das gesamte Leistungsspektrum im Landverkehr abgedeckt. 

Das junge VFL Team (Durchschnittsalter 22 Jahre) hat sich den Aufstieg in die Regionalliga als Saisonziel gesteckt und hat auf dem Weg dahin mit DSVRoad einen starken Partner an der Seite.

 

Simon Jackson (Branch Manager) und Finn Harzheim (Regional Sales Manager) bei der Präsentation.

 

 

Vereinszeitung: Sport vor Ort (.pdf Downloads)

2017
sportvorort_2017
2016
sportvorort_2015
2015
sportvorort_2015
2014
SportvorOrt110_web
2013
SvO_109_Cover
2012
svo108_Seite_001_small
2011
svo107_Seite_001_small
2010
svo106_Seite_001_small
2009
svo105_Seite_01_small